Vorstand - Pfuusbus

Vorstand

Ernst Sieber, Pfarrer
Ernst Sieber, geboren am 24. Februar 1927 in Horgen, begann seine berufliche Laufbahn als Bauernknecht im Welschland und absolvierte dann die Landwirtschaftliche Schule Strickhof,. 1950 erlangte er auf dem zweiten Bildungsweg die Matura. Er entschloss sich zum Studium der Theologie, das er 1956 mit der Ordination beendete.

Von 1956 bis 1967 war er Pfarrer in Uitikon-Waldegg. 1967 wechselte er als Pfarrer nachZürich-Altstetten, wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1992 tätig war. 1987 wurde ihm von der Theologischen Fakultät Zürich die Ehrendoktorwürde verliehen. In den Jahren 1988 bis 1992 war er Dekan der Stadt Zürich, links der Limmat, und von 1991 bis 1995 Nationalrat. Pfarrer Ernst Sieber ist verheiratet mit der Sängerin Sonja Sieber-Vassalli und hat mit ihr insgesamt 8 Kinder grossgezogen. Sonja Sieber hat einen wesentlichen Beitrag zu der Arbeit von Ernst Sieber geleistet.

 


 

Marianne Hallmen
Marianne Hallmen, geboren als jüngstes von 4 Geschwistern in Stolzenburg, Kreis Hermannstadt / Siebenbürgen (Rumänien) wanderte mit der Familie 1982 als Zugehörige der siebenbürgisch-deutschen Minderheit nach Bremen (D) aus.

Nach dem Vordiplom in Architektur , setzte sie ihr Studium in Venedig (I) und Zürich (CH) fort und schloss mit dem Diplom auf dem Spezialgebiet Solararchitektur in Venedig ab. Seit 2002 wirkt sie bei Pfarrer E. Sieber beim Aufbau verschiedener Projekte für notleidende Menschen mit (Pfuusbus, Brot-Egge, Brot-Stube).. Seit Gründung des "Verein Pfuusbus" 2004 ist sie Vorstandsmitglied und seit 2008 als Seelsorgerin tätig.

 


 

Dr. iur. Rainer Bressler
Rainer Bressler wurde 1945 im Aargau geboren.An der Universität Zürich studierte er Jurisprudenz. Von 1982 bis 2010 arbeitete er als juristischer Sekretär beim Bezirksrat Zürich, in den letzten Jahren als Leiter der Abteilung Vormundschaft und Soziales. In den 90-er Jahren arbeitete eine Tochter von Pfarrer Ernst Sieber, ebenfalls Juristin, beim Bezirksrat und so lernte Rainer Bressler Pfarrer Ernst Sieber persönlich kennen. Seit 2008 ist Rainer Bressler Vorstandsmitglied im Verein Pfuusbus und steht vor allem in den Bereichen, in denen er beruflich tätig gewesen war (Vormundschaftsrecht und wirtschaftliche Sozialhilfe), mit Rat und Tat zur Verfügung.

 


 

Candida Schlatter
Candida Schlatterwurde 1950 in Calabrien(I) geboren.Candida Schlatter ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Seit 1989 steht sie im Freiwilligeneinsatz für Pfarrer Ernst Sieber. Seit der Gründung des Pfuusbuses im Jahr 2002 ist sie aktiv im Einsatz beim Aufbau und bei der Betreuung der Obdachlosen dabei. Sie ist seit dieser Zeit Mitglied im Vorstand des VereinsPfuusbus. Dort ist sie zuständig für die Basiskontakte zum Team Pfuusbus und zu den freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihre Motivation für diesen Dienst ist der Leitspruch: "Was ihr getan habt unter einem diesen meinen geringsten Brüder und Schwestern, das habt ihr mir getan." (Matt. 25.40)

 


 

Andreas Käser
Andreas Käser, geboren 1970, verbrachte seine Jugend in einer Kleinstadt im Kanton Aargau und lernte nach der Schulzeit Möbelschreiner. 1991 in den Bergen des Himalajas kam es zu einer Gottesbegegnung. Als Folge dieser tiefgreifenden Erfahrung studierte er Theologie und Seelsorge. Es folgten mehrere Jahre als Prediger in verschiedenen Kirchgemeinden. Seit 2010 arbeitet er bei den Sozialwerken Pfarrer Sieber. Andreas Käser ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

 


 

Christoph Zingg
Geboren 1962, kaufmännische Ausbildung im Baugewerbe. Nach Sprachaufenthalten in USA und Frankreich kirchlich-theologische Schule und Studium der evangelischen Theologie in Bern. Gemeindepfarrer in Bever GR, Seelsorger am Spital Samedan GR und Präsidium der kirchlichen Migrations- und Flüchtlingskommission. 2002-2008 Leitung der Zürcher Stadtmission.

Nachdiplomstudium in NPO-Management und Engagement in der europäischen und weltweiten Stadtmissionsbewegung. Zwei Jahre in der Geschäftsleitung der reformierten Landeskirche Aargau. Seit Januar 2011 ist Christoph Zingg Gesamtleiter der Sozialwerke Pfarrer Sieber. Diverse ehrenamtliche Engagements, u.a. im Vorstand des Blauen Kreuzes, Zürcher Kantonalverband. Verheiratet, Vater dreier Kinder.